AKTUELLES

Juli/August

THEATER

Stückentwicklung

Ich freue mich ab sofort als freies Ensemblemitglied am Fliegenden Theater zu arbeiten.

Am 18. Juli beginnt die vierwöchige Stückentwicklung für Wasserwelten.

Ein Luxus den es heute nicht mehr so oft gibt am Theater.

Ein Probenblock der nur dem Ausprobieren, Träumen und  Entdecken dient.

In einer zweiten Probenphase wird dann erst das Stück die Wasserwelten geprobt und zur Premiere gebracht..

Anfang Juli wurden die Figuren gebaut für das zweite Stück in dem ich mitspiele: Josa und die Zauberfiedel von Janosch. Das Stück entwickeln wir im Januar 2017 und wird dann im Oktober geprobt und aufgeführt.

Ich freue mich, dann sogar mit meiner Violine auf der Bühne zu stehen.

 

KINOFILM   

Wir arbeiten an unserem Film, der Im September in Berlin und bei Hamburg auf dem Land gedreht wird.

Mairim- und die beteiligten Kräfte bei der Kollision mit sich selbst.

Ein Mensch, der emigriert und unzählige Male umgezogen ist,  erfolgreich verdrängt und sich angepasst hat.

 

Miriam.  Die erfolgreiche Maklerin gerät in eine Krise als sie ihr Alter Ego Mairim einholt. Ein Anteil von ihr, den sie in ihrer Kindheit abgespalten hat und noch immer aus Angst vor Gefühlen und Erinnerungen negiert.

Doch dieser Anteil fordert seinen Platz in ihrem Leben. Auch wenn Miriam versucht, Mairim auszutricksen, zu ignorieren, wieder loszuwerden -  das Ich bleibt ihr auf den Fersen, fest entschlossen, anders zu leben.

Es geht um eine Beziehung. Darum, eine Liebesbeziehung mit sich selbst und seiner eigenen Anteile sowie eine Identität zu entwickeln um so zu größerer Kraft und Lebensqualität zu gelangen.

Die Frage nach dem: wo komme ich her, wo gehe ich hin und was nehme ich dahin von mir mit lässt sich verschieden ausgeprägt aber dennoch für alle Menschen gleichermaßen stellen, ob sie Landesgrenzen überschritten haben oder nicht.

Juni

FILMFEST MÜNCHEN

Schön wars liebe Kollegen!

  

TV    ZDF DREH

Im Juni stehe ich für die ZDF Komödie Zweibettzimmer - ziemlich beste Freundinnen vor der Kamera.

Regie führ die wunderbare Isabel Kleefeld.

Casting: Die Besetzer, Iris Baumüller

Ich freue mich!

Mai

SHOOTING 

mit Arne Lesmann für eine freie Arbeit, Bilder folgen bald.

 

CLOWN

Mein Clown wird geboren!

Seit acht Wochen arbeite ich an meinem Clown im Clownlabor Berlin, zusammen mit dem großartigem Team Paul Kustermann und Reinhard Horstkotte.

Anfang Juni wurde ich zum Kennlernworkshop bei den Roten Nasen eingeladen. Ich komme einem Traum näher.

 

DREHBUCH SCHREIBEN

Zusammen mit meiner Kollegin Simona Theoharova und der Regisseurin Johanna Reimann schreiben wir an einem Drehbuch. Es geht voran, die Zeit verfliegt und Mitte Juni wird schon gedreht.

 

PROBENWOCHE in SCHWEDEN

Über Himmelfahrt geht es nach Schweden, mit meiner Kollegin und Freundin Lin Hektoen.

Ein Haus am See, einen großen Saal, viel Natur und tägliches arbeiten an Stimme und Körper mit Atemübungen und Yoga und viel Impro. Eine Performance Idee wird geboren und erste Werkzeuge ausprobiert.

 

WORKSHOP bei TIM GARDE 

CHUBBUCK 2

Mit tollen Kollegen wird Anfang Mai gleich zwei Tage trainiert bei Tim Garde.

Es war intensiv und wirksam.

 

April

NEUIGKEITEN

Ich freue mich ein Teil vom Ensemble der Kulturkotten zu sein!!!!

Und bin gespannt auf alle kommenden Projekte!

https://kulturkokotten.wordpress.com

JETZT ON AIR

Der Arche Spot  Karmakonto  ist on air, jetzt im TV und Kino mit Klaas Heufer-Umlauf und auch mit mir in einer Rolle.

Es war ein toller Dreh!

Kino

Der Dreh wurde nun auf Herbst verschoben!!!

Anfang April spiele ich eine kleine Rolle im Kinofilm "Dünnes Blut" von Mehrdad Taheri.

Unter anderen sind auch Simon Licht, Kida Ramadan und Burak Yigit im Cast.

 

Werbedreh

Wenig später habe ich einen Dreh für einen TV Spot für die Schweiz.

März

Kleiner Filmdreh mit Zé de Paiva für die Teilnahme am Filmwettbewerb der Deutschen Post.

Februar

BERLINALE

Januar

Nach drei Wochen auf Cuba, ging es direkt einen Tag später zu MAX OPHÜLS PREIS nach Saarbrücken.

Diesmal kein Film in dem ich gespielt habe, aber in dem Kurzfilm WIE EIN SCHMETTERLING von Sabrina Roessel war ich mit im Team und habe die damals sechsjährige Hauptdarstellerin betreut.

Dezember

Es war eine spannende Reise in den Iran nach TEHERAN.

Zu sehen wie die Schauspieler dort arbeiten und die Künstlerszene im Untergrund lebt.

November

Workshop

Viel Inspiration und Freude gab es am 3. und 4. November beim Workshop von Tim Garde:

Chubbuck & Choices.

Tolle Technik für ein lebendiges Schauspiel!

Kann ich nur Weiterempfehlen!


Fotoshooting

Am 2. November bin ich für ein Werbeshooting in Hamburg.

Oktober

Neue Szenen gedreht

Im Oktober habe ich neue Szenen gedreht, bald gibt es was zu sehen!

September

Kampagnendreh für die Arche, einer Organisation für bedürftige Kinder

Für die Arche wurde ein neuer Spot gedreht, dabei habe ich eine Mutter gespielt.

Mein böser Chef war Klaas Heufer Umlauf.

Regie: Lukas Klaschinski

Theater auf der IFA - Internationale Funkausstellung Berlin 2015

http://www.ifa-berlin.de/

Während der IFA vom 04.09.15 - 09.09.15 findet man mich jeden Tag in der Halle 5.2 von Panasonic.

Dort werde ich ein kleines Theaterstück für Panasonic spielen.

Kommt vorbei, es gibt auch tolle andere Künstler auf den Panasonic - Bühnen zu sehen, zum Beispiel die Berliner Improgruppe DIE GORILLAS oder Parkour oder einen Tape Artist. 


April

MIA - ein THEATERSTÜCK über HÄUSLICHE GEWALT und VERTRAUEN

Meine Schauspielkolleginnen  Solveig Wagenhäuser  und ich sind dabei MIA, ein Kindertheaterstück über häusliche Gewalt und Vertrauen, auf die Bühne zu bringen.

Wir werden selber auf der Bühne stehen, kümmern uns um die Durchführung und die Finanzierung des Projekts.

Das Stück ist von Amaranta Leyva einer prämierten Kindertheaterautorin aus Mexiko.

Wir haben die Rechte für die deutsche Erstaufführung und planen diese für die Spielzeit 2015/16 am Fliegenden Theater in Berlin unter der Regie von Edelgard Hansen, Gewinnerin des Kinder-und Jugendtheaterpreises IKARUS


Wir wollen das Stück auch direkt an Schulen spielen.

Im Rahmen des Weltvorlesetages haben wir das Stück an Schulen gelesen und festgestellt wie groß das Bedürfnis nach Austausch zu dem Thema ist und wie dankbar Schüler und Lehrer waren das wir ihnen dazu den Rahmen geboten haben.

Wir möchten den Lehrern gerne Unterrichtsmaterial zum Thema häusliche Gewalt an die Hand geben, womit sie sich auf das Stück vorbereiten können. Nach jeder Vorstellung wollen wir das Thema mit Schülern und Lehrern weiter bearbeiten.


Es gibt zwei Personen auf der Bühne: MIA ein achtjähriges Mädchen das aus Schutz vor dem alkoholisierten Vater von der Mutter in die Besenkammer gesperrt wird und ZINTOFFEL, die frühere Lieblingsspielpuppe von Mia als sie noch klein war. Durch das Schlüsselloch der Abstellkammer beobachten Mia und Zintoffel den Streit der Eltern, wobei Zintoffel den Ernst der Lage erst nicht versteht, weil er die Entwicklung in der Familie die letzten Jahre nicht mitbekommen hat. Im Laufe des Stücks bringt Mia den Mut auf, sich Zintoffel anzuvertrauen.


MIA berührt durch seine Einfachheit und durch die intelligente Leichtigkeit, mit der die Geschichte sich der Tragödie stellt.


März

SHOOTING in Hamburg für das Familienministerium.

Februar

PROJEKTENTWICKLUNG:

Film: Ein eigener Kurzfilm ist in Entwicklung.

Theater: Wir haben die Rechte für die dt Erstaufführung von Mia von der mexikanischen Autorin Amaranta Leyva.

Die Premiere wird im Herbst 2015 im Fliegenden Theater unter der Regie von Edelgard Hansen stattfinden.

Jetzt gehts an die Finanziereung!

Januar

Theater:

Am 18.01.15 spiele ich wieder HIER SPRICHT ANNA, diese Mal im Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe.

Am 20.01.15 gehts dann zum MAX OPHÜLS PREIS nach Saarbrücken!

Dezember

Auf geht es zum shooten nach Lanzarote.

Rote Erde und Vulkangestein!

Eine Ausstellung gibt es im September 2015 in Berlin.

Dann wird auch mehr verraten....:)

November

Am 21. November ist der weltweite Vorlesetag!

http://www.vorlesetag.de/

 

Zusammen mit meiner wunderbaren Kollegin Solveig Wagenhäuser werde ich ein Theaterstück lesen.

Wir freuen uns auf die Schüler und sind gespannt:

Denn das Stück ist unser neustes Projekt.

2015 wird unsere Premiere sein und somit auch die deutsche Erstaufführung!

Mehr verrate ich noch nicht!

Oktober

 Oktober:

Ab 12.10.14 beginnen die Dreharbeiten von Birgit Staubers Debütfilm Arschengelküsse. Ein richtiger Ensemblefilm.

Mehr Infos hier:

www.igg.me/at/assangelkisses

September

THEATER: Hier spricht Anna

Am 23.09.14 um 17 Uhr spiele ich wieder mein Stück "Hier spricht Anna"

diesmal in der St. Johanniskirche in Ahrensburg. Ein erstes Heimspiel!

Hier ein kleiner Bericht im Stormarn Teil vom Hamburger Abendblatt:

http://www.abendblatt.de/region/stormarn/article132434785/Aussen-Anna-innen-Engel.html

 

25.09.14- 4.10.14

FILMFEST HAMBURG

 

FILMDREH: 13.9.14 - 20.9.14

Los geht es nach Hamburg wo ich beim Debüt "Wie ein Schmetterlinge" von Sabrina Maria Roessel hinter der Kamera aktiv bin. 

Ich freue mich auf das schöne Projekt!

 https://www.startnext.de/wie-ein-schmetterling


August

PREMIEREN

 

M i l a

Am 20.8.14 ist die Premiere von MILA im Freiluftkino Cassiopeia in Berlin.

Ende Februar stand ich für den Film von Maco Ott neben Almila Bagriacik für eine kleine Rolle vor der Kamera.

 

D e r  a n d e r e  W e g 

Am 16.8.14 um 11 Uhr ist die Premiere von "der Andere Weg" im ABATON Kino in Hamburg!

Dies ist ein Abschlussfilm der Medienakademie Hamburg für den ich im Mai neben Gerd Lukas Storzer vor der Kamera stand.

 

THEATER

 

"H I E R  S P R I C H T  A N N A!"

Im August bin ich wieder mit meinem Einmannstück unterwegs.

 

Am ersten Augustwochenende spiele ich auf dem FREILAND Festival in Mecklenburg Vorpommern. Ein alternatives Musikfestival mit Theaterfloor.

Nachtrag: Es war wunderbar! Herzlichen Dank an die Orga!

 

Eine Woche später spiele ich am 10.08.14 um 11 Uhr in der Klinik Havelhöhe in Berlin.

Juli

A V I G N O N 

Theaterfestival:-)

Juni

K U R Z F I L M D R E H 

"Jakob und Mia", Regie: Laura Picerno.

Über Pfingsten drehe ich einen Kurzfilm in München unter der Regie von Laura Picerno die ihre Ausbildung beim Bayerischen Rundfunk macht.

Mai

K U R Z F I L M D R E H 

"Der andere Weg" Regie: Annika Fleischer.

Nach einem erfolgreichen Casting drehe ich neben meinem lieben Kollegen Gerd Lukas Storzer vom 27. - 30. Mai in Hamburg.

Dies wird ein Abschlussfilm der Mdienakademie Hamburg.

Spannendes S H O O T I N G  mit einem spannenden Künstler ...

im Oktober gibt es eine Ausstellung dann darf mehr verraten werden.

April

 

Diesen Workshop kann ich fürs nächste mal nur empfehlen!

Es hat sehr viel Spaß gemacht!

 

„Instant-Performance. Sag´ JA zu deinem Material“
Improvisationstraining für SchauspielerInnen und RegisseurInnen 

DO 10.4. & FR, 11.4. 12:00 - 16:00 Uhr im Studio 12 der Uferstudios, Uferstraße 8-11
Referent: Peter Trabner (Schauspieler)
(Teilnahmegebühr: 50 Euro, für Akkredierte: 45 Euro. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Anmeldungen an: info@peter-trabner.de)

Im Rahmen von achtung berlin – new berlin film award 2014 findet zum dritten Mal das Improvisationstraining für Schauspieler und Regisseure unter der Leitung von Peter Trabner statt. Gearbeitet wird an Dynamiken, Verhalten im Raum, zum Publikum und gegenüber dem Improvisationspartner, Brüchen, Zeitgefühl, Verbindung zu sich selbst, komischen Momenten, Timing, Dramatik etc. Das positiv ausgerichtete Feedback in Zweier-, Dreier- und Vierergruppen steht neben der spannenden und kreativen Körperarbeit im Vordergrund. 

 

 

N E U E R   A U S B L I C K 

Berlin - Hamburg - berlin - hamburg etc.

Ab sofort pendel ich zwischen Berlin und Hamburg.

Nun habe ich einen zweiten Wohnsitz.

Trotzdem bleibt Berlin mein Trampolin von dem aus ich in die Welt springe und doch immer wieder zurück komme!

 

März

N E U E  A G E N T U R 

Ich freue mich!

Ab sofort werde ich von Alaimoactors vertreten.

Giuseppe Alaimo
Maastrichter Str. 22
50672 Köln

Telefon: +49 (0)221 169 169 95

Telefax: +49 (0)221 169 169 97
E-Mail: info@alaimoactors.de
Internet: www.alaimoactors.de

Februar

K U R Z F I L M D R E H 

Ende Februar stehe ich neben Almila Bagriacik für den Kurzfilm Mila vor der Kamera. Gedreht wird meine Szene im Flatliners.

Regie: Marco Ott

 

N E U E   A G E N T U R

bald wird mehr verraten, wenn alles fertig ist!

N E U E   F O T O S

Mit Gregory Waldis neue Fotos gemacht.

Es war eine große Freude, bald gibt es was zu sehen!

R E C  A F A I R  

KURZFILMWETTBEWERB       UNSER FILM:   DIE RECHNUNG

Nach ein paar Wochen gibt es endlich Neuigkeiten: Unser Kurzfilm hat es leider nicht aufs Siegerpodest geschafft, aber mir wurde mitgeteilt, dass es knapp war und wir mit den Siegerfilmen auf eine DVD kommen, die für Bildungsarbeit genutzt und bei (politischen) Veranstaltungen gezeigt wird. Und irgendwie sollen alle Filme "on tour" durch Europa gehen.Ein Erfolg war unser Film trotzdem: Es hat Freude gemacht, ihn zu machen und er wurde tatsächlich sehr gerne gesehen - so oft wie kein anderer in diesem Jahr! Sieger der Herzen sind wir allemal :-)

Hier könnt ihr die Filme noch einmal anschauen, für die sich die Jury entschieden hat: www.recafair.de

 

B O D D I N A L E

 

PLAYDATE läuft auf der Boddinale am Dienstag dem 11. Februar 2014 im Loophole in Neukölln. Dieses kleine Festival läuft während der Berlinale und war letztes Jahr super besucht. Ich spiele mit Anton Pleva und Michael von Benningsen.

 

Playdate ist 2012 entstanden, unter der Regie von Sven Haeberlein.

Dies war sein Abschlussfilm von der Medienschule Mainz.

 

 

B E R L I N A L E

Das war eine schöne Berlinale, nicht zu kalt und außer eine 12 Stunden Erkältung keine Viren aufgeschnappt.

 

Ihr findet mich u.a. hier und natürlich auch im kino:

13.2. Familienfeier

12.2  Max Ophüls Empfang

10.2. Frühstück in der Bayrischen Vertretung, Deutscher Schauspielerpreis

09.2. Lass Bross Party

08.2. Casting Night vom BVC und Los Banditos Party

06.2. Crew Call

Januar 2014

Neues Jahr!

Und schon einige Termine:

 

21.1. - 26.1.14

Max Ophüls Preis, das Filmfestival in Saarbücken.

 

18.1.14 

Kurzfilmdreh mit David Stumpp, dies wird ein kleiner Film für den Kurzfilmwettbewerb zum Fairen Handel.

 

Vom 15-17.1.14

nehme ich an einem Worshop von Tim Garde teil zum Thema "Casting" und "Duell mit dem Partner."

 

 

Dezember 2013

H A L L O  S O N N E

Dem Berliner Winter entfliehen und ein Monat auf den Kanaren verbringen! Jawoll!

 

 

November 2013

Ich hab im Team von Oliver Zgoralec neben Steven Gänge die zweite Haptrolle gespielt. Morgen ist das Screening im Babylon!

Ich freue mich und bin auch auf die Filme der anderen Teilnehmer gespannt!

 

Am Sonntag spiele ich wieder mein Solostück: Hier spricht Anna! Nach langer Zeit mal wieder öffentlich!
Wieder in einer Einrichtung für Menschen mit Behinderungen. Mein Lieblingspublikum:-) 
ABER alle vermeintlich "Normalen" sind auch herzlich eingeladen!

Oktober

Anfang Oktober werde ich für "die kleine Benimmschule" der Michael Gautsch Filmproduktion vor der Kamera stehen.

Mitte Oktober werde ich mit Regiestudenten der HFF drehen.

30.09.-12.10.13

Drehbuchlesen und erste Proben für den Kinofilm Häuser ohne Pflanzen, Regie/Drehbuch Hüseyin Yigit

September

W E R B E S H O O T I N G für X I N G

Fotografiert wurde in Hamburg

I c h  w e r d e   w i e d e r  u n t e r w e g s  s e i n   m i t  

m e i n e r  "A N N A" !

Am 13./22. und 29.9.13. werde ich wieder die "ANNA" spielen.

Zwei Aufführungen im Hamburger Raum, in einer Schule, in einer Einrichtungen für behinderte Menschen und im Klinikum Havelhoe in Berlin.

F r e u e  m i c h!

 

T A N Z F I L M 

"Die Insel" abgedreht. 

Regie und Konzeption Ivan Rubio

K I N O K A B A R E T 

Es ist wieder so weit:

Kinoberlino präsentiert das 10. Kinokaraet in Berlin.

 

Zusammen mit Lisa Parise den ersten eigenen Kurzfilm gedreht und geschnitten.

August

S H O W R E E L

 

Mein frisch geschnittenes Demoband ist online!

filmmakers.de/Johanna-Debes

Zu sehen bin ich u.a. mit Rolf Zacher, Frank Streffing und Anton Pleva.

Y O U R S, A U S L Ä N D E R

Abigail Liparoto & Janet Morales

 

 

Lin Hektoen und ich werden eine Performance machen, inszeniert von Abigail Liparoto zur Eröffnung für die zweimonatige Ausstellung "Yours, Auslander"

 

Location – Kleiner Salon, Kreuzberg

Duration – Friday, August 2nd, 8 pm – 10 pm http://cargocollective.com/yoursauslander/THE-SPACE

Juli

Am 18. Juli  W e r b e s h o o t i n g  für HDI-Versicherung in Hamburg

Juni

28.06.13

Modeshooting für

C O R D O N

www.cordon.de

Mit dem Fotografen Milos Djuric

Bilder folgen bald unter Fotos